Freitag, 17. Mai 2013

In eigener Sache...

Liebe Bloggerwelt!


Da bei mir in letzter Zeit vermehrt angefragt wurde, warum ich 
mich so rar hier in der bunten Bloggerwelt gemacht habe,  
werde ich das nun gerne einmal kurz bis lang erklären;-)

Als ich vor ca. 4 Jahren das Hobby Nähen durch 
-learning by doing- für mich entdeckt habe, hätte ich im Traum 
nicht  daran gedacht, welche Entwicklung dies annehmen würde!

Mit der Zeit wurden die Anfragen durch Mundpropaganda
so viel, daß ich nach einer Möglichkeit im Netz zur 
Präsentation meiner Werke gesucht habe und
bin schließlich bei Blogger gelandet :-)

Hier habe ich dann ganz schnell eine 
Vielzahl superlieber Menschen kennengelernt, 
manche sogar persönlich, tolle Inspirationen erhalten
 und mich pudelstwohl in der bunten bunten Nähbloggerwelt 
gefühlt! Fleißigst über fleißigst kommentiert, Kontakte gepflegt
 und so weiter... Ihr kennt das ja alles;-) 
...wer also selbst regelmäßig bloggt und
das intensiv betreibt, weiß wie zeitaufwendig dies ist
und schon bin ich am Punkt - ging doch ganz schnell, oder;-))

Nachdem bei mir im letzten Jahr eine berufliche Seifenblase
geplatzt ist, ich mich wieder aufgerappelt und die Krone gerichtet 
hatte, habe ich mich entschieden nun mein Kleingewerbe  
weiter auszubauen, mit viel Erfolg, die Aufträge
sind kontinuierlich und somit ist aus einem anfänglichen
Hobby mittlerweile ein richtiger kleiner Halbtagsjob geworden;-))
Darauf bin ich sehr stolz! 
Dazu will ich noch sagen, dass ich eine reine Genußnäherin bin 
und mir für alles entsprechend Zeit lasse, da ich sehr viel Wert 
auf genaue Arbeiten lege, die ja auch ihren Preis haben!

Meine Familie inklusive Hund, Haus & Hof haben 
jedoch nebst Job allerhöchste Priorität !!

Das sind also die Gründe, warum ich mich 
hier so -rar- gemacht habe, sprich nirgendwo mehr groß
und vor allem stundenlang kommentiere, 
da mir schlichtweg die Zeit dazu fehlt, 
was nicht bedeutet, dass ich 
 immer noch gerne in Eure Bloggs reinluschere 
und mich an all Euren tollen Werke erfreue!

Es wird also auch in Zukunft so sein, dass ich hier zwar weiter 
Bilder und News einstelle, mich immer über
Kommentare freue, dies aber niemals von jemanden
erwarten würde !!! Ich bin mir sicher, dass viele von Euch 
dies verstehen und insgeheim sogar dazu nicken werden;-)

Viele sind ja mittlerweile auch bereits bei
Facebook angekommen und ein Däumchen ist eben
schneller gedrückt als ausuferndes Kommentieren
neben lästiger Sicherheitscodes-Eingaben;-)

Wer also mag - dann gerne hier:
 https://www.facebook.com/viola.reinhart
oder hier:
 https://www.facebook.com/pages/Die-tapfere-Schneiderin/333313203372964

Somit bin ich nun am Ende meiner Erklärung 
-das war mir schon sehr wichtig- ...
und wünsche Euch allen wunderschöne Pfingsten!

Es grüßt Euch lieb...
die tapfere Schneiderin -
 




Kommentare:

Lilli + Peter hat gesagt…

liebe viola,

ich kann dir nur beipflichten und dir recht geben.

wer arbeitet und familie hat, der wird dich verstehen. ich schaue und lese regelmäßig. das mache ich am handy morgens bei meiner tasse cafe und abends als betthupferl.
jedoch mache ich das vom handy aus. wenn es dann aber bei post´s mit den sicherheitsanfragen anfängt, dann mag ich nicht posten weil man zum einen diese zeichen super schlecht erkennt, und mir das übers handy zu umständlich ist.

ich habe auch nicht die zeit den ganzen tag zu kommunizieren. die arbeit will gemacht sein, vorallem weil viele auch davon leben.
neues zeige ich auch gerne, weil das immer im zuge mit shop-rüsten dann geht. schließlich lesen ja auch unsere kunden unsere blogs :-)

hab ein wunderschönes wochenende, lass dein krönchen wo es ist ;-) auch wenn´s schief ist

dir und deinen lieben eine schöne zeit

lilli

TaSiKa / Tanja hat gesagt…

Liebe Viola,
bleib einfach wie du bist. Du bist wunderbar :-)
glg Tanja

*kimmlisch* hat gesagt…

liebste viola,
was für wahre worte du geschrieben hast, sie sprechen mir direkt aus der seele!
auch mir geht es so wie dir.
neben der alltäglich arbeit in der kita, habe ich auch eine familie, kinder, jede menge tiere und gerade auch unsere eigenheimbaustelle, die ich irgendwie unter einen hut kriegen muss.
auch mein shöpchen brummt und jeden tag flattern neue aufträge ins haus, die auch noch neben alledem erledigt werden möchten.
aber alles geht nicht auf ein mal und so habe ich meinen blogg auch ein wenig auf stand-by gestellt, was aber nicht heisst, dass ich nicht trotzdem mal hier und da vorbeischaue oder gar selbst einen post verfasse.
du kennst meine geschichte mit meinem lieben frl. fieps zu gut und warst mit vor 2 jahren eine gute und treue ansprechpartnerin - dafür noch mals DANKE, du liebe!
deshalb macht am besten jeder so, wie er kann und meint im hoffentlichen verständnis der anderen!
ich drücke dich lieb, wünsche dir viel erfolg weiterhin und eine schöne zeit mit haus, hof und familie :o)!
*kimi*

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Schonmal vorab !!! DANKE .... ich wußte auf den harten Kern kann man auf Verständnis hoffen! @ Lilli ich hab Dich nicht vergessen!!!!! @ Kimmi ... genau aus dem Fiepsi-Grund lass ich sowas nicht mehr zu!

Danke Ihr Lieben!!!

hexenreigen hat gesagt…

Du sprichst mir aus der Seele, auch ich bin nicht mer soo fleißig am bloggen und ich denke es barucht alles seine Zeit. Mich freut es wie ich dir ja schon sagte das du deinen Weg gemacht hast und ich schuae auch regelmäßig in die Bloggerseiten wenn was enues drinsteht. Aber wie bei Lilli, mit den Sicherheitsfragen mag auch ich mich nicht rumärgern, daher weniger KOmmentare :-)
Tolle WOrte und mach weiter so
Jessi

micas.ch hat gesagt…

Liebe Viola
Es geht ganz vielen so wie dir!
Musste grad schmunzeln, ich bin nämlich soeine, die gerade erst bei FB angekommen ist......Vielleicht magst du auch mal bei mir reinschauen :o)
Auf meinem Blog findest du den Link....
Trotzdem liebe ich die Bloggerwelt!
Ist einfach viel aufwändiger, das stimmt, aber auch viel schöner, gestalterischer und persönlicher :o)
Liebe Grüsse, mica

creative 4 kids hat gesagt…

Liebe Viola,

Das könnte eben so gut von mir geschrieben sein! Ich freue mich auf jeden Fall immer deine Sachen zu sehen!:-)

ganz liebe Grüße an dich
Melanie