Donnerstag, 2. Februar 2012

Der kleine Elf...


 Hallo, ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch gerne ein wunder-
wunderschönes Buch vorstellen, dass der 
Papa einer Schulfreundin von Louis geschrieben 
hat und welches ab sofort im Handel zu 
erhalten ist!

Das Buch erzählt die abenteuerliche Suche des kleinen Elfen Kim nach dem magischen Moos, das seine kleine Schwester vor dem ewigen Schlaf retten soll. Auf seiner Suche lernt Kim viele neue Freunde wie Platsch, den Papageitaucher, Tölti, das Hochlandpony, Rob, die Eisrobbe und Pieks, die Seemücke kennen, die ihm auf seinem gefährlichen Weg helfen. Er trifft auf den Hüter des Hochlandtors, muß Zwergenrätsel lösen, verirrt sich im Hochlandnebel, findet durch das Lavalabyrinth vorbei an kochenden Schlammtöpfen und reißenden Wasserfurten, bis er im Eisbergsee landet. Wird Kim rechtzeitig von seiner Suche zurückkehren, um seine Schwester zu retten?

Das Buch ist für Kinder ab 5 Jahren gedacht. Jedes Kapitel ist ein in sich abgeschlossener Teil der Geschichte und daher sehr gut zum abendlichen Vorlesen und selber lesen geeignet.

 Ein wundervolles Buch über Geschwisterliebe,
Mut, Freundschaft und Abenteuer! 
Eure Kinder werden es 
ganz sicher lieben!
 
Wir sind jedenfalls begeistert und vielleicht
habe ich ja auch Euer Interesse geweckt!

Das Taschenbuch "Der kleine Elf" 
bekommt Ihr ab sofort hier oder hier!
Habt alle einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Kommentare:

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Schön, dass Du wieder da bist Viola... Herzlichst Susanne

Frida Mirow hat gesagt…

Das hört sich ja nach einer süßen Geschichte an!
Werd mal schauen!

LG,frida

tinker-design hat gesagt…

Liebe Viola,
das hört sich ja wirklich süüüß an...,
ein ganz tolles bUCH ;
sei ganz lieb gegrüßt
Veronika

Kim, der kleine Elf hat gesagt…

Ich bin jetzt auch online:

www.derkleineelf.de

Franziline hat gesagt…

schein ein tolles buch zu sein
viola ist zurück super
liebe grüße franzi

Denise-Naehkaestchen hat gesagt…

Hallo liebe Viola,
schön das Du wieder da bist.

Eine schöne Aufmachung des Buches und eine Interessante Geschichte.
Werde mal schauen ob wir den kleinen bei uns einziehen lassen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag
Denise

Panilin hat gesagt…

Danke für den tollen Tipp
GlG Aylin

Claudi hat gesagt…

Ach wie süss, schade daß meine dafür schon zu groß sind...! Obwohl etwas mehr Geschwisterliebe hier manchmal ziemlich hilfreich wäre..! ;-)
Ich drück dich und hoffe es geht dir wieder besser...Claudi ♥

hexenreigen hat gesagt…

Oh, du bist wieder da, schön, hoffe es geht wieder besser
Liebe Grüße Jessi

Coramo hat gesagt…

danke für den Tipp! Werde es mir gleich mal suchen u abspeichern...

LG

Simone

Lunni hat gesagt…

Ich glaub, da muß ich gleich mal stöbern gehen;-)
Schön, dass Du wieder da bist!
GGGGVLG und Dir einen schönen Tag
Tanja

MOHNBLUEME hat gesagt…

Ja,wir werden den Urlaub geniessen!Freuen uns auf eine Woche Skifahren,Schnee,draussen sein!
ich hoffe bei Dir/Euch geht es wieder gut!?
Ganz liebe Grüsse zurück,Daniela

Kim, der kleine Elf hat gesagt…

Hallo Viola,

in Kürze erscheint der zweite Teil von Kim, dem kleinen Elfen. Am 20. Oktober lesen wir den zweiten Teil exklusiv in der Bücherei Hörstein. Start ist um 15.00 Uhr. Der dritte Teil wird 2013 erscheinen:




Der kleine Elf – Teil 2
Die Gefangene der Eishexe
von Martin Deininger, Bilder von Petra Hubatschek

Das Buch erzählt die abenteuerliche Rettung der kleinen Fee, die von der Eishexe auf die Eisinsel entführt und dort gefangen gehalten wird. Kim und seine Freunde müssen vier Schmelzblumen finden, mit denen sie die Fee befreien können.

Können sie rechtzeitig von der Eisinsel fliehen, bevor die Eishexe sie zu Eis verwandelt?


Der kleine Elf – Teil 3
Abenteuer im Wolkenschloss
von Martin Deininger, Bilder von Petra Hubatschek
Das Buch erzählt die abenteuerliche Geschichte von Kim und Tölti, die beim Spielen am Strand von einer Windhose erfasst und ins Wolkenreich Wolkanien geschleudert werden. Dort werden sie von der Wolkenprinzessin Cirra und ihrem Bruder Floc gefangen genommen, die sie dem Vulkangeist übergeben wollen. Mit ihrer Auslieferung hofft die Prinzessin das Wolkenreich vor dem Vulkangeist schützen zu können.

Können Kim und seine Freunde den Vulkangeist noch rechtzeitig aufhalten, um sich und Wolkanien zu retten?

Leseproben gibt es suf www.derkleineelf.de